MedienCampus-Areal

 MedienCampus Medientage München

ICM, Halle B0 (Erdgeschoss)

 

Im Rahmen der MEDIENTAGE 2016 ist geplant, vorbehaltlich einer Förderung, dass das MedienCampus-Areal wieder an allen drei Veranstaltungstagen (Dienstag, 25. Oktober, bis Donnerstag, 27. Oktober 2016) in der Halle B0 im Erdgeschoss des ICM München geöffnet hat.

geplante Veranstaltungszeiten des MedienCampus-Areals 2016:

  • Dienstag, 25. Oktober 2016: 10.00-18.00 Uhr
  • Mittwoch, 26. Oktober 2016: 10.00-18.00 Uhr
  • Donnerstag, 27. Oktober 2016: 10.00-16.00 Uhr

RÜCKBLICK: Hier geht es zum Programm des MedienCampus-Areals 2015 (PDF-Download).

 

Tickets und Registrierung

Für Kongressteilnehmer der MEDIENTAGE MÜNCHEN ist der Zugang zur Messe und zum geplanten MedienCampus-Areal im Kongress-Ticket enthalten.
Für Messebesucher ist der Zugang zum MedienCampus-Areal im Messe-Ticket enthalten. Der Zutritt zur Messe (inkl. MedienCampus-Areal) ist an allen drei Veranstaltungstagen registrierungspflichtig. Zutritt bei Onlineanmeldung bis 7. Oktober 2016 kostenfrei. Danach beträgt der Messe-Eintrittspreis 5,- EUR (inkl. MwSt.) pro Veranstaltungstag.

 

Ermäßigte Kongresstickets für Studenten oder Auszubildende:

Die MEDIENTAGE MÜNCHEN bieten auch 2016 wieder stark vergünstigte Studenten-Tickets (nur 10 % des regulären Preises!) für den Kongress der MEDIENTAGE an, in denen auch das Catering enthalten ist:
1-Tages-Ticket für 26,00 Euro, 2-Tages-Ticket für 41,00 Euro und 3-Tages-Ticket für 49,50 Euro (jeweils zzgl. MwSt.).

Generell ist im Kongressticket für Studenten der Messeeintritt inkl. MedienCampus-Areal bereits enthalten, es ist dann keine weitere Registrierung für die Messe oder das MedienCampus-Areal erforderlich.

 

Profil

Hauptzielgruppen des MedienCampus sind (Bachelor-)Studenten und (Fach-)Hochschulabsolventen von Medienstudiengängen, Personen mit einer abgeschlossenen Lehre oder einem Ausbildungsberuf mit Medienausrichtung.

Neben einer Vielzahl an spannenden Vorträgen, Showcases und Workshops können die Besucher auf dem Areal auch Prominente aus der Medienszene hautnah erleben.

Der MedienCampus bietet viele Möglichkeiten zum Knüpfen von Kontakten – etwa für Praktika oder den Berufseinstieg. Nirgendwo sonst gibt es so viele Aus- und Fortbildungseinrichtungen gemeinsam unter einem Dach. Hochschulen und Universitäten informieren über ihre Bachelor- und Masterstudiengänge, Akademien zeigen alternative Wege auf, Medienunternehmen geben Tipps für Volontariate. Besucher des MedienCampus-Areals können hier optimal vergleichen und auch mit den Entscheidern in Kontakt treten. Daneben besteht die Möglichkeit, sich über Stipendien im In- und Ausland zu informieren.

Weitere Infos finden Sie auf der Website des MedienCampus Bayern.