VR_NOW!
VIRTUAL REALITY bei den MEDIENTAGEN 2016

 



Tag 1:
Dienstag, 25. Oktober, Aktionsforum im ICM-Foyer (EG)

Virtual Reality steht gerade am Anfang seiner Entwicklung und bereits jetzt gibt es zahlreiche Anwendungen, die die Nutzer ihre Umgebung neu erleben lassen und ihre Wahrnehmung um eine Ebene erweitern. 360-Grad-Inhalte wie Filme, Simulationen oder Spiele erobern den Massenmarkt. Das Themenspecial VR_NOW beleuchtete, welchen Einfluss Virtual Reality auf die Medienlandschaft hat und wie sich die neuen Technologien bereits jetzt erfolgreich einsetzen lassen. Experten von großen Playern, darunter Sony und Serviceplan, und wachsenden Startups wie Holo-Light und A4VR stellten ihre Anwendungen und Visionen vor und warfen ein Schlaglicht auf die Möglichkeiten, die Virtual Reality für die Medienwelt bietet.


Tagesmoderation:

Aline-Florence Buttkereit arbeitet beim MedienNetzwerk Bayern. Dort ist sie als Projektleiterin für die Vernetzung der Medienbranche sowie für Medieninnovationen und Medientrends zuständig. Augmented und Virtual Reality gehören dabei zu ihren Schwerpunkten. Daneben ist sie Mitglied im Beirat des Ersten Deutschen Fachverbands für Virtual Reality. Als VIRTUALine beschäftigt sie sich außerdem journalistisch mit Themen rund um Mixed-Reality. Sie ist Mitgründerin und Moderatorin von "VRocks", einem neuen Format, das unter Einsatz von 360° und VR- Technologie, News über Mixed Reality in Virtual Reality aufbereitet. Aline-Florence Buttkereit arbeitet zudem als Journalistin, Autorin und ist Dozentin an der Hanns-Seidel-Stiftung.

Referenten:

Arne Ludwig
HEADTRIP

Dorothee Ebert
KPMG

Peter Gocht
SERVICEPLAN

Peter Wolff
markemotion

Zoran Roso
Sony Computer Entertainment Deutschland

Luis Bollinger
Holo-Light

Jan Thiel
A4VR

Clarence Dadson
Design4Real

Philipp Steuer
Vire

Programm:

09.30 Uhr

Cardboard basteln mit VIRTUALine

10.00 Uhr

Begrüßung

10.05 Uhr

Einführung: VR_NOW - Zahlen, Fakten, Technologien

Peter Wolff, markemotion

Clarence Dadson, Design4Real

10.35 Uhr

Virtual Reality: Best Cases in Entertainment, Sports, Games & News

Zoran Roso, Sony Computer Entertainment Deutschland

Daniel Aslam, Telekom

Team VRocks Entertainment

11.35 Uhr

Let's adVRtise: Virtual Reality in Werbung & Kommunikation

Peter Gocht, Serviceplan

Podiumsdiskussion:

Philipp Steuer, Vire

Peter Gocht, Serviceplan

Dirk Schart, RE'FLEKT

12.35 Uhr

Warum VR? Potenziale von Virtual Reality für Unternehmen

Dorothee Ebert, KPMG

12.55 Uhr

Virtual Strategies: Innovationsmotor VR

Dirk Schart, RE'FLEKT

Lutz Knappmann, Süddeutsche Zeitung

13.15 Uhr

Startups in VR: Best Cases

Thomas Fickert, dexperio

Luis Bollinger, Holo-Light

Christian Steiner, senselab.io

Jan Thiel, A4VR

14.10 Uhr

Vorstellung EDFVR & Learnings of the Day

 

In Kooperation mit:


Zutritt mit gültigem Messe-Fachbesucherticket oder Kongressticket. Zur Anmeldung


Tag 2:
Mittwoch, 26. Oktober, MedienCAMPUS (Halle B0)

Auf dem MedienCAMPUS (Halle B0) wurden am Mittwoch von 10.30 bis 16.30 Uhr neue Trends rund um Virtual und Augmented Reality behandelt: Nach einem Überblick über die Technologien und unterschiedlichen Datenbrillen von Arne Ludwig folgten Vorträge, Diskussionsrunden und Best-practice-Beispiele unter anderem zu VR und Storytelling, dem häufig noch unterschätzten Thema VR und Sound, dem sich unter anderem das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen in Erlangen („Home of MP3“) widmet. Pokémon Go und das Gamedeck in München haben gezeigt, dass vor allem bei Spielen die virtuelle Welt nicht mehr wegzudenken ist. Erste Versuche gab es bereits im Live-Bereich: Werden künftig Fußball-Bundesliga-Spiele so übertragen, als wäre man im Stadion dabei? Abgerundet wurde das Programm durch praxisorientierte jeweils einstündige Workshops. Diese waren sowohl für Einsteiger als auch teilweise Profis geeignet. Das Programm mit Referenten ist unter www.mediencampus.bayern abrufbar.

Tagesmoderation: Aline-Florence Buttkereit und Arne Ludwig

Referenten:

Björn Bartholdy
Cologne Game Lab

Christopher Kassulke
HandyGames

Clemens Hochreiter
Reality Twist GmbH

Eva Eich
ProSiebenSat.1 Media

Philipp Schall
Tellux Next

Tobias Kurig
Sky Deutschland

Matthias Rose
Fraunhofer IIS

Johann Bayerl
ProSiebenSat.1 Media

 

Programm:

10.00 Uhr

Let's get started

10.30 Uhr

Kick-off Keynote

Arne Ludwig, HEADTRIP, Erster Deutscher Fachverband für Virtual Reality (EDFVR)

11.30 Uhr

VR - Storytelling

Salvan Joachim & Matthias Leitner, BR

Johann Bayerl, ProSiebenSat.1

Eva Eich, ProSiebenSat.1

Bettina Fächer, SWR.Online

Philipp Schall, Tellux Next

12.30 Uhr

VR im Raum

Dr. Stephan Otto, Leiter Holodeck 4.0, Fraunhofer IIS

Torsten Biermann, Treffpunkt Idee

Alexander Herrmann, expanding focus

Sarah Stief, VR Coaster

13.30 Uhr

VR & Sound

Matthias Rose, Fraunhofer IIS

Achim Fell, Dear Reality

14.30 Uhr

Live-VR: Kurzvortrag und Diskussion

Tobias Kurig, Sky Deutschland

Robin Greene, Projektmanager 360 Grad live, BR

Joachim Hengge, Akamai Technologies

15.30 Uhr

VR im Gamesbereich

Christopher Kassulke, HandyGames

Prof. Björn Bartholdy, Cologne Game Lab

Clemens Hochreiter, Reality Twist

 

In Kooperation mit:

Zutritt mit gültigem Messe-Fachbesucherticket oder Kongressticket. Zur Anmeldung