18. Internationale Eyes & Ears Awards:
CREATION, INNOVATION & EFFEKTIVITÄT

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19:00 bis 22:00 Uhr, Saal S01 im ICM

 


Zum 18. Mal vergab Eyes & Ears of Europe die Internationalen Eyes & Ears Awards im Rahmen der MEDIENTAGE 2016. Hier wurden die besten Arbeiten des vergangenen Jahres und deren Kreativ-Teams in den Kategorien Medien-Design, Interactive, Promotion und Cross-Media-Kampagnen ausgezeichnet. Die Eyes & Ears Awards-Show ist ein Schaufenster für die Entwicklungen in der europäischen Bewegtbild-Branche. An diesem Abend wurden zudem die Eyes & Ears Spezialpreise für besonders beeindruckende Gesamtleistungen und der von Universal Publishing Production Music gestiftete Sonderpreis "Beste Verwendung von Musik" vergeben. Höhepunkt der Show war die Vergabe des Eyes & Ears Excellence Award, der seit 1998 ganz besondere Leistungen zur Gestaltung und Reflexion audiovisueller Kommunikation würdigt. Preisträger dieser Ehrenauszeichnung aus den vergangenen Jahren sind Michael Conrad, Kyle Cooper, Nico Hofmann, Volker Weicker, Michel Comte, Florian Wieder, Yello – Dieter Meier und Boris Blank, Robert Wilson, Manfred Becker, Peter Weibel, Anton Corbijn, Peter Lamont, Hermann Vaske, Sky Du Mont, Martin Lambie-Nairn, Roman Kuhn und Oliviero Toscani.

Gesonderte Anmeldung unter: awards@eeofe.org


Programmablauf:

18:30 UhrEinlass
19:00 UhrBeginn
ModerationWolfram Kons
Corinna Kamphausen, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Eyes & Ears of Europe
BegrüßungZeljko Karajica, Präsident Eyes & Ears of Europe
Martin Gebrande, Geschäftsführer BLM, Bayerische Landeszentrale für neue Medien
19:20 UhrPreisträger der Bereiche 'Design', 'Interactive', 'Promotion' & 'Cross-Media'-Kampagnen
Vergabe des Sonderpreises "Beste Verwendung von Musik"
Marc Bühler, Director Sales & Marketing TV & Film Universal Publishing Production Music
21:20 UhrEyes & Ears Spezialpreis 2016
LaudatioBarbara Simon, Vizepräsidentin Eyes & Ears of Europe
21:30 UhrEyes & Ears Excellence Award 2016
LaudatioProf. Dr. Martin Zimper, Vorstandsmitglied Eyes & Ears of Europe

 

Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien e.V.: